Aktiv im Alltag
Aktiv im Alltag

Unsere ergotherapeutischen Maßnahmen

  • COPM (Canadian Occupational Performance Measure) und abgewandelte Varianten zur Erfassung und Festlegung der Therapieziele und Erstellung eines Therapieplanes.
  • Tests und Assessements zur Erfassung der Funktionsfähigkeit verschiedener Sinnessysteme, motorischer, neuropsychologischer und psychisch-emotionaler Fähigkeiten, Alltags- und Betätigungsanalysen.
  • Maßnahmen zur Verbesserung der sensomotorischen Fähigkeiten und der Sinneswahrnehmung.
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Hirnleistungsfähigkeit, wie z.B. Aufmerksamkeit und Konzentration, Gedächtnisleistung, in Einzel- und Gruppentherapie.
  • Maßnahmen zur Verbesserung grobmotorischer Fähigkeiten wie Koordination, Gleichgewicht, Kraft und allgemeiner Geschicklichkeit.
  • Gezieltes grafomotorisches Training in Einzeltherapie.
  • Thermische Maßnahmen mit Paraffin oder Raps
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Handfunktion.
  • Maßnahmen zur Verbesserung psychischer und emotionalen Fähigkeiten.
  • Handwerkliche Angebote, Papier, Pappe, Holz, Ton.
  • Cognitiv-Therapeutische-Übungen nach Prof. C.Perfetti (CTÜ)
  • Ergotherapeutische Programme HED-I (Häusliche Ergotherapie bei Demenz-Interventionsprogramm) und Handeln gegen Trägheit
  • Ergänzungsprogramm Handeln gegen Trägheit für Patienten mit chronischen Schmerzen
  • Handlungsorientiertes Training der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL- und Selbsthilfetraining), Umfeldberatung.
  • Angehörigenberatung.
  • Hausbesuche im häuslichen und sozialen Umfeld.

Hier finden Sie uns

Schloßstraße 43
64668 Rimbach

(B 38, gegenüber Supermarkt)

Terminvergabe

Rufen Sie uns an:

06253 - 99 09 27

Telefonzeit:

Montag bis Freitag

8:00 - 8:30 Uhr.

Außerhalb dieser Zeit Anrufbeantworter mit Rückrufmöglichkeit

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie